Individuelle Gesundheitsleistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen – kurz IGeL – sind ärztliche Leistungen, die nicht zu den Leistungen  der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gehören. Sie müssen von den in gesetzlichen Krankenkassen versicherten Patienten privat bezahlt werden.

Individuelle Leistungen (Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind):

 

  • Individuelle Blutuntersuchungen, beispielsweise Vitamine, Spurenelemente
  • Ultraschalluntersuchungen als "SONO-Check"
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Fahrtauglichkeitsuntersuchung
  • Chirurgische Entfernung von störenden Hautneubildungen
  • Reiseimpfberatung